Das Video zum IPDHUB

Jeder Kino­film braucht einen Tea­ser oder Trai­ler, der die meist ein- bis zwei­stün­di­ge Erzäh­lung auf weni­ge Minu­ten ver­dich­tet und neu­gie­rig auf das gan­ze Werk macht. Was für einen Kino­film gilt, kann auch auf ande­re Berei­che über­tra­gen werden. Wie zum Bei­spiel auf unser brand­neu­es Pro­dukt, den IPDHUB.

220323-ipdhub-video-news

INTE­GRA­TED PRO­CESS DIS­TRI­BU­TI­ON EINFACH ERKLÄRT

Jeder Kino­film braucht einen Tea­ser oder Trai­ler, der die meist ein- bis zwei­stün­di­ge Erzäh­lung auf weni­ge Minu­ten ver­dich­tet und neu­gie­rig auf das gan­ze Werk macht. Was für einen Kino­film gilt, kann auch auf ande­re Berei­che über­tra­gen werden. Wie zum Bei­spiel auf unser brand­neu­es Pro­dukt, den IPDHUB.

Zwei Stun­den oder mehr über den IPDHUB zu refe­rie­ren wäre kein Pro­blem und unsere Berater könn­ten dar­aus mit Leich­tig­keit eine tages­fül­len­de Vor­stel­lung machen. Kom­plex genug ist er. Dies macht jedoch in den wenigs­ten Fäl­len Sinn. Erst beim tie­fe­ren Ein­stieg in Funk­ti­on und Nut­zen des IPDHUB ist die aus­führ­li­che Erzäh­lung wich­tig. Also muss­te ein Trai­ler her, der kurz und ver­ständ­lich erklärt, was der IPDHUB ist und welche Vor­tei­le er bringt – im Unternehmen und am Markt.

Das Ergeb­nis finden Sie ab jetzt auf unse­rer IPDHUB-Sei­te. Für wei­ter­füh­ren­de Informationen ste­hen wir gern zur Verfügung und geben einen detail­lier­ten Ein­blick in die Welt des IPDHUB. Jetzt heißt es aber erst ein­mal: Film ab!