Zertifizierung nach
DIN 27001

DIN ISO/IEC 27001 ist eine Norm für das IT-Sicher­heits­ma­nage­ment, die bewähr­te Metho­den und umfas­sen­de Sicher­heits­kon­trol­len defi­niert. Die­se Zer­ti­fi­zie­rung basiert auf der Ent­wick­lung und Imple­men­tie­rung eines stren­gen Sicher­heits­pro­gramms …

EPSFLOW JETZT DIN-ZERTIFIZIERT

DIN ISO/IEC 27001 ist eine Norm für das IT-Sicher­heits­ma­nage­ment, die bewähr­te Metho­den und umfas­sen­de Sicher­heits­kon­trol­len defi­niert. Die­se Zer­ti­fi­zie­rung basiert auf der Ent­wick­lung und Imple­men­tie­rung eines stren­gen Sicher­heits­pro­gramms. Hier­zu zählt auch die Ent­wick­lung und Imple­men­tie­rung eines Infor­ma­ti­ons­si­cher­heits-Manage­ment­sys­tems (ISMS), das fest­legt, wie EPSFLOW die Sicher­heit kon­ti­nu­ier­lich auf ganz­heit­li­che und umfas­sen­de Wei­se gewähr­leis­tet.